banner8

Spende an Diakonieverein

18. 01. 15

Während eine Hälfte der beim Weihnachtskonzert des Richard – Wossidlo – Gymnasiums gesammelten Spenden ...

... in die Abikasse der Klassenstufe 12 geht, wird die andere Hälfte, in diesem Jahr 600, - Euro, für einen gemeinnützigen Zweck verwendet. In diesem Jahr geht das Geld an die Jugendhilfestation Waren des Diakonievereins.

(Foto: v.l.n.r. Holger Moritz (Lehrer am RWG), Christin Pietschmann (Mitarbeiterin und ab 01. 02. neue Leiterin der Jugendhilfestation), Charlotte Haack (Schülersprecherin am RWG), Kai Behrns (Schulleiter)